Los 2217

Unbekannte Scheibenbüchse, um 1890

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 1.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 7,5x55, Nr. 356, blanker Oktagonallauf, Länge 77 cm. Prismenschiene. Quadrantenvisier. Diopter. Dt. Stecher. System Mauser M71. Ohne Hersteller. Originale Brünierung an Lauf und Hülse. Verschluss, Verschlusshebel und Hakenkappe weiß poliert. Lackierte Nussholzschäftung mit Backe, Fischhaut und Hornabschluss. Beide Riemenbügel. Länge 127 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.