Los 2087

Steinschlosspistole, Giovanni Maria Loggia, Brescia, um 1750

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 350

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Oktagonaler, in rund übergehender 180mm Lauf mit glatter, rauer Seele im Kaliber 13mm. Blanke, leicht überarbeitete Laufoberfläche mit partiell feinnarbigen Flächen. Glattes, schlicht verziertes Schloss, signiert "G.M.Loggia". Am Pulverpfannenflansch der Schlossinnenseite gemarkt "46". Stark beriebene, schmucklose Messinggarnitur, kleiner, kaum sichtbarer Riss beim Abzugsbügel am Übergang zum Griffband. Nussholzvollschäftung mit Alters- und Gebrauchsspuren sowie kleinen Restaurierungen im Bereich des Vorderschaftes. Ergänzter hölzerner Ladestock. Mechanisch in Ordnung. Länge circa 30cm.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.