Los 2009

Ein Paar silbervergoldete Steinschlosspistolen mit Holster, Montenegro, um 1800

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Jeweils achtkantiger, nach geschnittenem Baluster in rund übergehender, glatter Lauf im Kaliber 15 mm. Über den Kammern floral und ornamental gravierter Dekor. Floral gravierte Steinschlösser. Schäfte aus floral und spiralig reliefiertem, vergoldetem Silber mit unterseitig angedeuteten Ladestöcken. Über der Mündung jeweils aufgeschobener Laufschuh. Läufe und Schlösser leicht narbig. Länge je 51 cm. Die zugehörigen, aufwendig gearbeiteten Lederholster jeweils schauseitig in Silberlahn-Technik (über ausgeschnittenen Lederteilen) vollflächig ornamental bestickt. Auf den Rückseiten olivfarbiger Samtbezug und anhängende Gürtelschließe bzw. textilbezogener gelochter Lederriemen zur Befestigung am Pferd. Stickerei dunkel angelaufen. Höhe je ca. 36 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.