Los 2002

Miqueletbüchse, Bulgarien, um 1800

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 1.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Osmanischer, siebenfach gezogener Achtkantlauf im Kaliber 13 mm mit ornamentalen Silbereinlagen über Mündung und Kammer. Leicht graviertes Miqueletschloss mit gravierter, eiserner Schlossgegenplatte. Hölzerner Vollschaft, am Kolben vollflächige Einlagen aus rauten- und blütenförmigen Perlmutteinlagen. Der Kolbenabschluss und Vorderschaft mit ornamental durchbrochen gearbeiteter Messingverkleidung. Abzugsbügel und die fünf Laufbänder aus Messing. Späterer Holzladestock. Länge 119 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.