Los 5391

Tischmodell einer 3,7-cm-Panzerabwehrkanone der HJ-Werkstätten

Orden und Militaria ab 1919 | A92r | Präsenzauktion | 693 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

HJ-Werkstätten, Metallausführung, 30er Jahre. Ein detailliert handgefertigtes und lackiertes Tischmodell einer Panzerabwehrkanone im Stile der Firma Lineol: gegossene Räder mit Lineol-Schriftzug, nicht verstellbar, an der Unterseite neu verschraubt, Länge ca. 20 cm. Ein typisches Stück der HJ-Werkstätten, die im Rahmen der wehrtechnischen Erziehung auch handwerklich aktiv waren. Guter Zustand mit Altersspuren/Abrieb. Selten.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Freitag, den 20. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5696). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.