Los 5173

Ernst Udet, Walther von Brauchitsch und Günther von Kluge - Schriftverkehr sowie Verleihungsurkunde

Orden und Militaria ab 1919 | A92r | Präsenzauktion | 693 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Ein Schreiben von Generalleutnant Ernst Udet, datiert 09.1.1939, mit Bestätigung der Kündigung seiner Haushälterin, Unterschrift Udet. Dazu der Einschreibe-Briefumschlag und ein weiterer Briefumschlag, datiert 25.1.1939, ebenfalls an Frau Röttger adressiert. Ein Einweisungserlass, datiert 21.9.1938, Berlin, der Oberbefehlshaber des Heeres, GFM von Brauchitsch, für einen Oberstabszahlmeister, mit Unterschrift von Brauchitsch. Eine spätere Portraitkarte mit ausgeschnittener Unterschrift sowie eine Verleihungsurkunde zum KvK 2. Klasse mit Schwertern, datiert 13.6.1942 für einen Kraftfahrer, Hochbau Wagner, Kesselschlacht von Smolensk, mit Unterschrift vom Oberbefehlshaber der Heeresgruppe Mitte, GFM von Kluge, mit Stempel. Insgesamt guter Zustand mit Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Freitag, den 20. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5696). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.