Los 3329

Gefreiter Küstner vom Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 26 - Fotoalbum, Pfeife und Urkunde, 1914 - 1917

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Zuschlag € 300

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

36 Fotos in altem Album (kleine Fehlstellen, Risse, unvollständig, Maße 38 x 23 x 2 cm), dabei Küstner mit Pfeilen markiert (ablösbar), darunter einige gelaufene AKs, u.a. Gefechtsstände und Antreten vor dem Kommandeur. Dazu die Pfeife und die Urkunde von Kronprinz Wilhelm an die Soldaten der 5. Armee, die Weihnachten 1914 in Frankreich verbringen mussten, auf der gedruckten Urkunde der handschriftliche Name des Gefreiten Küstner mit Einheit und Unterschrift des Kompanieführers. Teilweise leicht beschädigt, Altersspuren. Das Regiment war in Magdeburg stationiert, der 5. Armee unterstellt und nahm u.a. an den Kämpfen in den Argonnen 1915 teil.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.