Los 3317

Degen für Offiziere der Infanterie, Anfang 18. Jhdt.

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Beschreibung

Zweischneidige, gegratete Klinge, stellenweise schartig und fleckig. In Resten vergoldetes Messingbügelgefäß mit symmetrischem, leicht reliefiertem Stichblatt. Hilze mit etwas gelöster Griffwicklung aus Kupferdraht und gekehltem Knauf mit kleinem Vernietknauf. Länge 95 cm.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.