Los 3251

Attila für einen Gefreiten im Husaren-Regiment Nr. 17, um 1910

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Eigentumsstück. Feines schwarzes Tuch mit gelber Verschnürung, vergoldeten Knebeln und Rosetten (berieben). Auf dem Kragen mit Gefreitenknöpfen, auf den Schultern gelbe Litzen und Knöpfe der 2. Eskadron. Schwarzes Seidenfutter mit Brustinnentasche. Im Schoßbereich und an den Ärmeln kleine Mottenlöcher. Trage- und Altersspuren. Sehr selten und gut erhalten.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.