Los 3208

Damast-Löwenkopfsäbel M 1856 für Offiziere, um 1905

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Beschreibung

Schön erhaltene Steckrückenklinge aus Schmiededamast mit geätzter Banderole "Eisenhauer Damast-Stahl", an der Wurzel der Solinger Herstellerstempel "W.K & C" unter Königskopf und Ritterhelm. Reich reliefiertes, versilbertes Bügelgefäß (gedunkelt) mit Löwenkopfkappe (zwei rote Glasaugen), Fischhauthilze und dreifacher Drahtwicklung. Schwarz lackierte Eisenscheide (etwas berieben) mit Buckel-Ringband und einem beweglichen Tragering. Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Länge 95 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.