Los 3205

Patriotischer Zinnkrug mit Napoleon III. und dem deutschen Michel, datiert "Barth München 1871"

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schwere Zinnausführung mit reliefierten Blütengirlanden und Maskaronen auf der leicht konischen Wandung. Auf dem Griff als Drücker der in einem Sattel sitzende Napoleon III., auf dem Deckel die Schlafstatt des deutschen Michels, der durch den Versuch Napoleons III., ihm die Decke wegzuziehen, sich aufrichtet und zu einer Ohrfeige ausholt. Unter dem Griff Herstellerbezeichnung "Barth München 1871". Höhe 20 cm, Gewicht 1783 g. Vgl. ein weiteres Exemplar dieses Kruges im Deutschen Historischen Museum in Berlin, Inventarnummer 1987/197.

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.