Los 3183

Geschenkdegen von Papst Pius IX. an Franz Xaver Heinrich Maria Graf von Korff gen. Schmising-Kerssenbrock (1781 - 1850)

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 349 Lose

Beschreibung

Zweischneidige Klinge (gedunkelt, fleckig) ohne Hersteller, in der oberen Hälfte von linsenförmigem, in der unteren Hälfte von sechseckigem Querschnitt. Oben in Versalien die eingestochene lateinische Widmung "Comiti. F. Xav. Schmising . Kerssenbrock. quod. singulare. certamen. in . obsequium .divinae . legis forti . animo. detrectaverit. insigne. hoc . virtutis . sue . et . christianae . gratulationis . testimonium". Vergoldetes Buntmetall-Bügelgefäß (berieben, kleine Risse) mit gewaffeltem Ebenholzgriff und einer Buntmetallmanschette, darauf das gravierte Wappen von Pius IX. Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Länge 97 cm. Hochrangige Blankwaffe als Unikat.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3351). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.