Los 1113

Pikenierharnisch, England, um 1630/40

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 285 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Helm mit zweiteilig geschlagener Kalotte und schmalem gebördelten Kamm. Nach unten geneigte Krempe mit gebördeltem Rand. Anhängend zwei schmale Wangenklappen. Im Scharnier zu öffnender Kragen. Gegratete Brustplatte mit nach innen gebördelten Brechrändern. Seitliche Zapfen und Verriegelungshaken für die Schulterriemen. Anhängend ein breiter, gegrateter Bauchreif sowie einteilig gearbeitete Tassetten mit vorgetäuschten Geschüben. Einteilig gearbeitete Rückenplatte mit gebördelten Rändern. Belederung und Gurtzeug erneuert. Höhe ca. 95 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Dienstag, den 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1286). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.