Los 1103

Sechs Gefangenenkreuze und fünf antiroyalistische Marken, Frankreich und Großbritannien, 18. - frühes 20. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 285 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Fünf Kreuze aus Kupferlegierung, davon eines mit Galgen und Umschrift "RIP" und eines mit Parole "Death to the King". Ein Kreuz aus Bein bezeichnet "Holloway 1913" und "WSPU". Ein Anhänger mit Galgenszene. Eine Marke bezeichnet "1815" und rückseitig mit Union Jack. Ein Medaillon mit Henkerszene und Beischrift "REX MORT". Eine Kalendermarke. Dazu ein Miniatursarkophag, auf dessen Bronzebeschlag ebenfalls ein Fallbeil graviert ist. Länge 2,1 - 8,3 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Dienstag, den 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1286). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.