Los 1101

Sieben Hinrichtungsmarken, Frankreich und Großbritannien, 18. - 19. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 285 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Drei Anhänger in Form eines Fallbeils. Zwei aus Bronze, eines aus Bein. Länge 3,2 - 6 cm. Ein Bronzeanhänger mit detailgetreuer Darstellung einer Guillotine. Rückseitig graviert "SJ". Länge 4 cm. Galgenanhänger aus Bronze mit einpunzierter Jahreszahl 1841. Ferner zwei aus Münzen gefertigte Galgenmarken, die eine mit Umschrift "The long drop", die andere mit "Hung". Durchmesser 3,2 und 1,7 cm. Seltene rechtshistorische Marken!

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Dienstag, den 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1286). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.