Los 1085

Silbermontiertes Kurzschwert, Tibet, um 1900

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 285 Lose

Beschreibung

Rückenklinge mit beidseitiger schmaler Kehlung. Stichblatt und Griff aus reliefiertem und graviertem Silber, die Zwinge mit Besatz aus roten Korallen und Türkisen (unvollständig). Scheide aus Elefantenelfenbein mit reich reliefierter und gravierter silberner Montierung, reicher Besatz mit Türkis- und Korallencarbochons, ein Türkis verloren. Plastisch gearbeitete Halterung in Drachenform mit zwei anhängenden Trageringen. Länge 44 cm.

Achtung: Ein Export dieses Loses aus der EU ist leider nicht möglich.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Dienstag, den 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1286). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.