Los 1010

Silbermontierter Kandschar, osmanisch, 2. Hälfte 18. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 285 Lose

Zuschlag € 900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Zweischneidige, leicht gekrümmte (minimal schartige) Klinge aus gemasertem Wootzdamast mit beidseitigem Mittelgrat. Der silberne Griff und die Scheide plastisch mit reich getriebenem Blüten- und Rankendekor, am Ort muschelförmiger Abschluss. Länge 50 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Dienstag, den 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1286). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.