Los 10102

14 Abzeichen Deutscher Turnerbund, mit Turnvater-Jahn-Verleihungsmedaille, Medaille silber TVP Pforzheim sowie Turnfeste in Nürnberg 1934, Stuttgart 1933, Hainichen 1929 u.a.

Orden und Militaria bis 1918 | O91m | Onlineauktion | 102 Lose

Beschreibung

Konvolut Turner 20/30er Jahre, dabei eine seltene Verleihungsmedaille Turnvater Jahn, FFFF (Frisch, Fromm, Fröhlich, Frei), silbern, am schwarzen Band mit kleinem Karabinerhaken oben, in Verleihungsschachtel; eine Plakette TVO Pforzheim, fein graviert 1834, mit Datum 29.03.1930, wohl Silber (ungemarkt/ca. 42 g), mit einer Siegesgöttin, im passenden Etui; drei Steckabzeichen DT, zwei mit gesticktem DT mit Zweigen, hinten je mit Nadel; eine runde, goldfarbene Brosche vom DT, gehämmert, mit Anstecknadel; eine Siegermedaille, Baden, 1. Sieg, 400 m-Lauf in 57,2 Sekunden, auf dem Hanauer Jubiläumsfest 1930, am Band mit drei kleinen Spangen (DJK, Hanau und Adler); sechs Kleinabzeichen, teils Hersteller-gestempelt (Turnfeste in Stuttgart, Hainichen, Flensburg, Nürnberg, Gross-Bauchlitz, Regensburg) und ein WHW-Abzeichen München 1939/40, RZM, Poellath Schrobenhausen. Insgesamt guter Zustand mit Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Onlineauktion "Orden und Militaria bis 1918" vom 3. Feb. 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 20. April 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.