Los 11092

Carl Oskar Ursinus und SS-General Oskar Knofe - Dokumente und Fotos, deutsch, 1940er Jahre

Orden und Militaria ab 1919 | O91r | Onlineauktion | 777 Lose

Beschreibung

Unveröffentliches Manuskript zum Buch "Der Weg zur Rhön", ca. 330 maschinengeschriebene Seiten, um 1943. Oskar Ursinus (geb. 11. März 1878 in Weißenfels; gest. 7. Juli 1952 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Ingenieur, Luftfahrtpionier und Herausgeber von Flugsport- und Segelflug-Literatur, bekannt auch unter dem Namen "Der Rhön-Vater" in Bezug auf sein Engagement zum Flugwesen in der Rhön. Dazu vier Fotos (teilw. Nachkrieg) des SS-Brigadeführers O. Knofe und Lebenslauf. Ursinus und Knofe waren persönlich bekannt. Knofe wurde von Ursinus als Mitglied der Sportleitung für die Rhönflug-Wettbewerbe gewonnen. In unterschiedlicher Erhaltung, das Buchmanuskript in Leitz-Ordner, DIN A4. Vgl. auch Los 12222 "Carl Oskar Ursinus - Schreiben und Dokumente mit Autografen, 1930er Jahre" aus unserer Online-Auktion A.85.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Freitag, den 4. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 11001 - 11778). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!