Los 11014

Zar Boris III. - Autograph und Übersendungsschreiben, datiert 1942

Orden und Militaria ab 1919 | O91r | Onlineauktion | 777 Lose

Beschreibung

Schwarzweißes Portraitfoto, auf Pappe aufgezogen (Maße 31 x 24 cm). Der Zar in Uniform mit angelegtem Ordensschmuck, darunter seine eigenhändige Tintenunterschrift mit Datierung "Sophia 20. VI. 1942". Dazu das Übersendungsschreiben der italienischen Botschaft in Rom an "Maestro Augusto Ferauto" vom 18.9.1942. Teilweise leicht beschädigt, Altersspuren. Zar Boris III. verhinderte die Deportation von 48000 bulgarischen Juden nach Auschwitz und weigerte sich, der Sowjetunion den Krieg zu erklären. Er starb 1943, wenige Wochen nach einem Treffen mit Hitler, auf mysteriöse Weise.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Freitag, den 4. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 11001 - 11778). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!