Los 4722

Großkreuzsatz des Verdienstordens für Christen

Orden und Militaria ab 1919 | A90r | Präsenzauktion | 80 Lose

Beschreibung

Beidseitig rot emailliertes Kleinod mit vs. aufgelegtem Ustascha-Emblem und rs. Aufschrift "ZA ZASLUGE" (= Für Verdienste) über dem Datum der Staatsgründung "10. IV. 1942". Breite ca. 57 mm, mittels einer Tragespange beweglich an der konfektionierten Ordensschärpe (verwaschen) befestigt. Achtstrahliger, hohl ausgeführter, konvexer silberner Bruststern mit aufgelegtem roten Ordenszeichen und rs. dem Ordenszeichen entsprechender Gegenplatte. Die Tragenadel mit Punze "BK" und Silberpunze. Breite ca. 85 mm. Der Orden wurde am 19. Dezember 1942 durch den Staatsführer Ante Pavelić als sichtbares Zeichen der Anerkennung für in Frieden und Krieg um das Volk und den Staat erworbene Verdienste gestiftet. Er konnte sowohl an Frauen (in reduzierter Größe) als auch an Ausländer verliehen werden.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Orden und Militaria ab 1919" vom 26. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.