Los 1230

Luxus-Galadegen mit geschnittenem Gefäß und Apostelklinge, Frankreich, um 1720

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A90aw | Präsenzauktion | 116 Lose

Beschreibung

Schlanke zweischneidige Stichklinge mit abgeflachtem Mittelgrat. Ganzflächig feine Zierätzung mit Darstellung der zwölf Apostel. Auf der vergoldeten Fehlschärfe beidseitig Kartusche mit Motto in lateinischer Sprache. Eisernes Bügelgefäß mit beidseitigem ovalen Stichblatt. Erhaben geschnittener Dekor mit Maskaronen zwischen Blattranken auf fein ziseliertem, goldunterlegtem Grund. Hilze mit originaler aufwendiger Eisendrahtwicklung und Türkenbünden. Länge 95,5 cm.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 23. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.