Los 1218

Bedeutendes Prunkrapier mit silbertauschiertem Gefäß, deutsch, datiert 1617

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A90aw | Präsenzauktion | 116 Lose

Beschreibung

Hochwertige, schlanke Stichklinge mit abgeflachtem Mittelgrat. Im oberen Drittel beidseitig dreifache schmale Kehlung mit feiner Inschrift "CELIS LOBACH VAM CRVCIFIX - MEFECIT SALINGEN 1617" zwischen Reichsapfelsymbolen. Die beidseitig doppelt gekehlte Fehlschärfe mit je zwei geschlagenen Kruzifixmarken. Eisernes Bügelgefäß mit zwei fein durchbrochenen und gravierten Stichblättern. Reicher, plastisch tauschierter Blüten- und Rankendekor mit geflügelten Engelsköpfen. Gut ergänzte, spiralig gekehlte Hilze mit Silberdrahtwicklung und Türkenbünden. Ovaler, seitlich leicht gegrateter Knauf mit feinem silbertauschierten Dekor. Länge 124,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 23. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.