Los 1028

Silber- und goldmontierte Djambia, Jemen, um 1900

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A90aw | Präsenzauktion | 116 Lose

Beschreibung

Zweischneidige (etwas narbige) Klinge mit beidseitigem Mittelgrat. Mund und rückseitig silberbeschlagener Griff aus massivem Elfenbein. Die Seiten und der Knauf besetzt mit sieben Goldmünzen und geometrisch punziertem, umlaufendem Goldbeschlag. Lederbezogene Holzscheide mit floral durchbrochen gearbeitetem Ortbeschlag aus Silber. Länge 35 cm.

Achtung: Ein Export dieses Loses aus der EU ist leider nicht möglich.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 23. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.