Los 873

Große Zierscheibe, wikingisch, 9. - 11. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 380 Lose

Beschreibung

Flache Zierscheibe, deren sich überlappende Enden vernietet sind. Die Öffnung im Inneren wird durch eine zweite, kleine Scheibe bedeckt. Sie ist mittels einer Öse an der größeren befestigt. Am Rand der größeren Scheibe dreireihige Buckelverzierung. Beide Platten mit weiteren Buckeln und geometrischen Mustern im Tremolierstich dekoriert. Edelpatina! Vereinzelte kleine Ausbrüche am Rand. Durchmesser 13 cm.

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung. Auf dem englischen Kunstmarkt erworben.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken" vom 22. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.