Los 518

Jadefigur eines Schamanen, China

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 380 Lose

Beschreibung

Aufwendige Jadeschnitzerei eines knienden Schamanen mit einer Haube mit Eselsohren, Widdergehörn und drachenartigem Wesen. Obergewand und Hose sind reich verziert mit Wolkenspiralmustern. Eindrucksvolle Arbeit aus heller, leicht grünlicher Nephrit-Jade. Intakt. Höhe 10 cm.

Provenienz: Münchner Privatsammlung.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken" vom 22. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.