Los 480

Historischer Brautschmuck, Ungarn/Siebenbürgen, 17. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 380 Lose

Beschreibung

Leinengefüttertes Stirnband mit Bezug aus dunklem Samt. Darauf montiert 17 Zierrosetten aus vergoldetem Messing mit fein gravierten, blattförmigen Anhängern. An den Enden zwei vernietete Befestigungsösen. Textilband stark verschlissen, an zwei Stellen gebrochen. Länge 53 cm.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken" vom 22. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.