Los 251

Lederbezogene Kurierkassette, Südfrankreich, 1. Hälfte 16. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 380 Lose

Beschreibung

Rechteckiger hölzerner Korpus mit ganzflächigem Lederbezug und eisernen Bandbeschlägen. Der Deckel mit feinem floralen Lederschnitt dekoriert. Eisernes Schloss mit Fallriegel, die Schlüssellochabdeckung mit seitlichem Verriegelungshebel. Originaler Hohldornschlüssel. Eine seitlich aufgesetzte Rippe verloren. Seitlich je zwei eiserne Ösen für die Befestigungsriemen. Das Innere mit rotem Ziegenleder ausgekleidet. Maße 9,5 x 16 x 24 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken" vom 22. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.