Los 159

Memento-Mori-Elfenbeinpokal, Niederlande, 19. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 380 Lose

Beschreibung

Mehrteilig gearbeiteter Deckelpokal, balustergegliederter Deckel mit fein geschnitztem Totenschädel, Kuppa von ovalem Querschnitt mit spiraliger Gliederung, gedrechselter Fuß in Balusterform. Höhe 32 cm.

Achtung: Ein Export dieses Loses aus der EU ist leider nicht möglich.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken" vom 22. Nov. 2021 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 23. Dez. 2021. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.