Los 2528

Frans II. Pourbus - Portrait einer jungen Dame, datiert 1592

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 194 Lose

Beschreibung

Öl auf Holz. Dreiviertelportrait einer jungen Dame mit Spitzenhaube und Halskrause. Das schwarze Kleid mit roten, gepufften Ärmeln, um die Taille eine goldene Kette gelegt. Die rechte Hand auf einer Stuhllehne ruhend, in der Linken ein Lederbeutel. Rechts oben bezeichnet "Aetatis suae 16 Ao DM 1592", daneben Monogramm "PB". Auf der Rückseite der Tafel eine unfertige Heiligenfigur in Architekturkulisse. Ein altes Sammlungssiegel, auf dem Rahmen ein Etikett des Kunsthandels "Vandenberg Freres" in Paris. Rahmen mit fein stuckiertem und vergoldetem Dekor, stellenweise bestoßen mit kleinen Fehlstellen. Bildmaße 34 x 25,5 cm, mit Rahmen 52,5 x 43 cm. Frans II. Pourbus (1569 - 1622), bekannter flämischer Portraitist, tätig in Antwerpen, Brüssel, Mantua und Paris. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 2 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 194 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 14. Nov. 2019 um 12:00 Uhr (Los-Nr. 2525 - 2718). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.