Los 2526

Frühe Skulptur des hl. Sebastian, Champagne/Frankreich, Mitte 15. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 194 Lose

Zuschlag € 4.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Eindrucksvolle, außergewöhnlich frühe Figur eines stehenden hl. Sebastian in Lendentuch an einen Baum lehnend. Aufwendig in Kalkstein gearbeitet. Reste von Fassung. Löcher im Stein deuten auf die Märtyrerpfeile hin, diese leider verlustig. Auf massivem Eisensockel montiert. Altersschäden. Gesamthöhe 79 cm. Zustand: III - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 2 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 194 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 14. Nov. 2019 um 12:00 Uhr (Los-Nr. 2525 - 2718). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.