Los 2449

Elfenbeinskulptur "Der Löwentöter", deutsch/flämisch, 1. Hälfte 19. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 852 Lose

Beschreibung

Dramatische Darstellung eines berittenen Jünglings mit gegürtetem Schwert und (ergänzter) Lanze in der rechten Hand. Am Boden ein auf dem Rücken liegender Löwe, die linke Pranke in das Pferd schlagend. Am Pferd und Löwen gefütterter Spannungsriss. Höhe ohne Lanze 19,5 cm. Auf ebonisiertem, gestuftem Holzsockel. Gesamthöhe ohne Lanze 32 cm. Achtung - Versand in Nicht-EU-Staaten unterliegt CITES Regularien. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 856 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 13. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit unseren Antiken (Los-Nr. 1601 - 2132). Um 15:00 Uhr fahren wir dann mit Kunst & Kunsthandwerk fort (Los-Nr. 2201 - 2524). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.