Los 1892

Hochwertige moderne Halsamphora mit rotfiguriger Opferszene

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 852 Lose

Beschreibung

Schlanke, hohe Halsamphora in Anlehnung an apulische rotfigurige Vasen. Qualitätvolle Darstellungen in den beiden Hauptbildfeldern: zum einen eine Opferszene mit Mänade und nacktem Jüngling (Heros?), zum anderen zwei sich gegenüberstehende, lang gewandete Bekränzte. Modern aufgetragene Sinterspuren. Intakte, dekorative Keramik nach antikem Vorbild. Höhe 34 cm. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 856 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 13. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit unseren Antiken (Los-Nr. 1601 - 2132). Um 15:00 Uhr fahren wir dann mit Kunst & Kunsthandwerk fort (Los-Nr. 2201 - 2524). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.