Los 1878

Polychromes Gesichtsgefäß, Peru, Nazca-Kultur, 200 v. Chr. bis 600 n. Chr.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 852 Lose

Zuschlag € 480

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Eindrucksvolles, bauchiges Gesichtsgefäß mit gerundetem Boden und leicht trichterförmiger, breiter Öffnung. In polychromer Bemalung - weiß, schwarz, rot - ist ein leicht stilisierter, bemalter Männerkopf dargestellt. Die schmale Nase ist vollplastisch angesetzt. Am Boden bezeichnet "777." Stellenweise leicht berieben. Intakt ohne Restaurierungen. Höhe 18 cm. Randdurchmesser 14,4 cm. Provenienz:Privatsammlung Prof. F. C., erworben in den 1950er Jahren in Mexiko und Italien. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 856 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 13. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit unseren Antiken (Los-Nr. 1601 - 2132). Um 15:00 Uhr fahren wir dann mit Kunst & Kunsthandwerk fort (Los-Nr. 2201 - 2524). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.