Los 1874

Gruppe von sechs sitzenden Terrakottafiguren, West-Mexiko

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 852 Lose

Beschreibung

Drei männliche und drei weibliche Terrakottafiguren in sitzender Position. Alle mit Schmuck behangen. Fünf Figuren mit spärlich eingesetzter Chapopote-Bemalung. Vereinzelt mit Defekten wie Brüchen, die fachmännisch restauriert sind. Beeindruckendes Ensemble. Höhe 11 bis 13 cm. Provenienz:Privatsammlung Prof. F. C., erworben in den 1950er Jahren in Mexiko und Italien. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 856 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 13. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit unseren Antiken (Los-Nr. 1601 - 2132). Um 15:00 Uhr fahren wir dann mit Kunst & Kunsthandwerk fort (Los-Nr. 2201 - 2524). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.