Los 1870

Veracruz Terrakotta-Kopf eines Kriegers, Mexico, Remojadas-Kultur, ca. 100 v. Chr. - 800 n. Chr.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A80kua | Präsenzauktion | 852 Lose

Beschreibung

Expressiver Terrakotta-Kopf eines Kriegers. Leicht unterlebensgroß und polychrom gefasst. Über der Stirn eine rote Binde und dahinter weiterer Kopfschmuck. Haare, Augenbrauen, Pupillen, die im leicht geöffneten Mund sichtbaren Zähne und der Ohrschmuck in Schwarz. Auf dem Gesicht Reste von Brauntönen. Hohl, hinten und unten offen. Wenige kleine Teile des Kopfschmucks und der Ohrring des linken Ohres verloren. Sonst intakt ohne Ergänzungen. Auf Ständer montiert. Höhe 17 cm (mit Ständer 25 cm). Eindrucksvolles Zeugnis der Remojadas-Kultur von der Westküste Mexikos. Provenienz:Süddeutsche Privatsammlung, erworben Anfang der 1980er Jahre in der Galerie AA Antiken, München. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 856 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 13. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit unseren Antiken (Los-Nr. 1601 - 2132). Um 15:00 Uhr fahren wir dann mit Kunst & Kunsthandwerk fort (Los-Nr. 2201 - 2524). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11.2019 n unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.