Los 2716

Perkussionsmuskete P-1853 Enfield Rifled Musket, Tower London, gefertigt 1862 (Spanienkontrakt)

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A90s | Präsenzauktion | 874 Lose

Zuschlag € 600

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Gezogener 39"-Lauf im Kal. .577 (Minié) mit klappbarer Visierung. Seitlich der Kammer div. Abnahmestempel, auf der Kammer spätere (?) Inventarnummer "25". Eisernes Perkussionsschloss, die Schlossplatte bezeichnet "V-R" unter Krone, rechts "1862 TOWER". Metallteile blank und fleckig. Nussholzschaft mit stärkeren Gebrauchsspuren, am Kolben die Freiheitsmütze, umrahmt von "Republica /Espanola". Ladestock und drei Laufringe aus Eisen, Metallteile teilweise mit Korrosionsspuren. Messingabzugsbügel und -Kolbenkappe. Mechanik in Ordnung. Länge circa 140,5 cm. Der Stempel am Kolben verweist vermutlich auf die "Erste spanische Republik", welche nach Abdankung von König Amadeus I nur 23 Monate Bestand hatte und bereits am 29.12.1874 durch die Proklamation Alfons XII zum König von Spanien ein Ende fand (Restauration der Bourbonen)

Zustand: III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 24. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2876). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.