Los 2624

Karabiner 98 k, Code "ar - 42"

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A90s | Präsenzauktion | 874 Lose

Zuschlag € 600

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 7,62x51, Nr. 4639k, System und Verschluss nummerngleich. Lauf blank. Hülse gemarkt mit " ar" (= Mauser AG Borsigwalde) "42" und "7,62" sowie Stern für israelische Abnahme. Deutscher Beschuss 1981. Garnitur geprägt wie Kriegsmodell. Magazinkasten ohne Deckel und mit großem Abzugsbügel. Sämtliche Metallteile grau phosphatiert. Nussbaumschaft mit hoher Schaftkappe. Putzstock fehlt. Nachkriegsmodell geliefert an Israel, in der für tschechische Stücke typischen Konfiguration. Länge 111 cm. Waffe zum Einzellader umgebaut.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 24. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2876). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.