Los 3007

Orden der Heiligen Tamara

Orden und Militaria bis 1918 | A90m | Präsenzauktion | 521 Lose

Zuschlag € 1.100

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Deutsche Fertigung. Bruststern aus versilbertem Buntmetall, das aufgelegte Medaillon mit tiefblau bemaltem Reif und reliefiertem Portrait der Königin von Georgien. Die rs. vertikale Drahtnadel mit Kreuzpunze. Die Beliehenen erhielten lediglich eine Urkunde und mussten sich das Ehrenzeichen selbst beschaffen, was die Vielzahl an Varianten dieses einklassigen Ordens erklärt. Aus dem Nachlass eines deutschen Soldaten im "Kommando der Deutschen Truppen im Kaukasus", um 1920.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 25. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3522). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.