Los 4013

Hermann Göring - silberner Geschenkrahmen an General Ōshima

Orden und Militaria ab 1919 | A90r | Präsenzauktion | 930 Lose

Zuschlag € 9.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Portraitfoto Görings als Generaloberst im "kleinen" Generalsrock mit angelegten Orden. Das Passepartout mit eigenhändiger Tintenwidmung "General Oshima in aufrichtiger Kameradschaft - Hermann Göring - 1936 - Generaloberst ". Gehämmerter Silberrahmen von Hermann Görings "Hofjuwelier" Professor Herbert Zeitner mit oberseitig aufgelegtem, vergoldetem Luftwaffenadler. Der Aufsteller der schlichten Rückplatte fehlt. Seitlich runde Feingehaltspunze "835" mit Halbmond, "Zeitner Berlin" und Meistermarke "HZ". Maße 40,5 x 30 cm. Ōshima Hiroshi (1886 - 1975), 1923/24 Militärattaché in Budapest und Wien, 1926 Oberstleutnant, 1934 Oberst und Militärattaché in Berlin, 1935 Generalmajor, 1938 - 1945 japanischer Botschafter in Berlin.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Freitag, den 26. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4931). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.