Los 4365

14 silberne Löffel, Zuckerzange, Gewürzbehälter, Russland, um 1820 bzw. zwischen 1840 und 1910

Internationale Orden und militärhistorische Sammlungsstücke | A80m | Präsenzauktion | 1049 Lose

Zuschlag € 900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Sechs teils emaillierte, vergoldete Mokkalöffel (Länge 12 cm) und eine Zuckerzange (Länge 13,4 cm) mit undeutlichen Meistermarken "NZ", Silberpunzen "84" zolotniki. Acht niellierte Löffel (Länge 10,8 cm bzw. 15 und 13 cm) mit Meistermarken "SK" und Moskauer Silberpunzen "84" zolotniki sowie Datierung 1885 bzw. Meistermarken "M TCH" und Moskauer Silberpunzen "84" zolotniki sowie Datierung 1843 und 1838. Dazu fein gearbeiteter Gewürzbehälter, Silber, innen vergoldet. Undeutliche Meisterpunze "..SV" sowie St. Petersburger Feingehaltspunze für 84 zolotniki. Um 1820. Länge 11,5 cm. Höhe 6,7 cm. Gesamtgewicht 416 g. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Internationale Orden und militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 1061 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 18. Nov. 2019 um 10:00 Uhr mit Orden und Auszeichnungen (Los-Nr. 3851 - 3987) und direkt im Anschluss mit militärhistorische Sammlungsstücke Los-Nr. 3991 - 4916) Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11., sowie am Sonntag, den 17.11.2019 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.