Los 519

Mehrteiliges teilvergoldetes Altargefäß, Jade, China

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Beschreibung

Reich verziertes Altargefäß aus heller grüner Jade mit Vergoldung im Han-Stil, wohl aus der Zeit. Auf einem dreiteiligen Unterbau steht ein schlankes Deckelgefäß, dessen Griffe als Drache und Phönix gestaltet sind. Auf dem Deckel ruht ein weiterer Drache. Die Dose steht auf einer flachen Schale, deren Rand wiederum durch vergoldete stilisierte Tierfiguren geschmückt ist. Vergoldung stellenweise altersbedingt abgerieben, sonst intakt. Höhe 19 cm.

Provenienz: Münchner Privatsammlung.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.