Los 518

Jadefigur eines Schamanen, China

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Beschreibung

Aufwendige Jadeschnitzerei eines knienden Schamanen mit einer Haube mit Eselsohren, Widdergehörn und drachenartigem Wesen. Obergewand und Hose sind reich verziert mit Wolkenspiralmustern. Eindrucksvolle Arbeit aus heller, leicht grünlicher Nephrit-Jade. Intakt. Höhe 10 cm.

Provenienz: Münchner Privatsammlung.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.