Los 485

Hölzerner Humpen, Norwegen, 18. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Zuschlag € 850

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Fein gemaserter hölzerner Korpus, am unteren Rand mit geometrischem Schnitzdekor auf drei in Löwenform geschnitzten Füßen. Ornamental geschnitzter und mit Holzstiften befestigter Henkel. Deckel mit gedrechseltem Randdekor und zentralem Medaillon in Form eines reliefierten Löwen, Drücker ebenfalls als Löwe gestaltet. Höhe 26 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.