Los 392

Kleiner Reisealtar in Boulle-Technik, süddeutsch, 1. Hälfte 19. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Beschreibung

Altar aus Eichenholz mit fein gesägten ornamentalen Einlagen aus Messing und Zinn. Flügeltüren mit Messingknauf, der Aufsatz mit reliefiertem Dekor. Im Inneren fünf gerahmte Heiligenbilder, Aquarell auf Papier. Zentrale Darstellung Josephs mit dem Christuskind, umgeben von vier Heiligenportraits. Zwei Gläser und ein Rahmen der Heiligenbilder verloren. Höhe 20,5 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.