Los 87

Spätgotischer Christuskorpus, Tirol, 15./16. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Zuschlag € 2.300

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Aus Weichholz geschnitzte Figur mit angesetzten Armen. Darstellung des gekreuzigten Christus im Dreinageltypus. Die Dornen der Dornenkrone aus eingesetzten eisernen Stiften gebildet, die Nägel aus Holz geschnitzt. Alte Farbfassung (berieben) mit aufgemalten Wundmalen. Maße 64 x 74 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.