Los 12

"Nächtlicher Überfall", Gemälde in der Art des Aert van der Neer (1603 - 1677)

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika, Antiken | A90kua | Präsenzauktion | 876 Lose

Beschreibung

Öl auf Kupfer. Nächtliche Szene eines Angriffs von Banditen auf ein Bauernhaus, im Vordergrund verschiedene Kampfszenen zwischen Bauern und Banditen an einem Dorfweiher vor einem Gehöft. Im Hintergrund eine Stadt vor nebelverhangener bergiger Landschaft. Unter dem Farbauftrag sind noch mehrere Zirkelschlagornamente zu erkennen, die nahelegen, dass die verwendete Kupferplatte eine Zweitverwendung darstellt. In teilvergoldetem, ebonisiertem Stuck-Profilrahmen (stellenweise bestoßen), auf einer Messingplakette bezeichnet "Van der Neer 1603 - 1677". Bildmaße 20,5 x 17 cm, Maße gerahmt 35 x 31,5 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 22. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 879). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20. Nov. 2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.