Los 1032

Ganzmetallkard mit silbermontierter, emaillierter Scheide, Buchara, 19. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A90aw | Präsenzauktion | 276 Lose

Zuschlag € 2.700

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kräftige Rückenklinge aus schönem Wootzdamast mit drei am Rücken versetzt durchlaufenden Schlitzen für (jetzt fehlende) Zierperlen. Rippenförmig verzierter Griff aus Wootzdamast mit reliefierter Knaufkappe. Schnurunterlegte und chagrinlederbezogene Holzscheide, die beiden schweren Silberbeschläge vollflächig blau und grün floral emailliert. Auf dem Rücken des Ortbeschlags arabische Inschrift. Der Mundbeschlag mit jeweils zwei seitlichen Trageösen und rückseitigem Lederstück. Emaille mit kleineren Fehlstellen. Länge 42,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Dienstag, den 23. Nov. 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1276). Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 20.11.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.