Los 8

Ein Paar Miniatur-Feldgeschütze, Sammleranfertigungen im Stil des 17. Jhdts.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A80s | Präsenzauktion | 918 Lose

Beschreibung

Balustergegliederte Rohre aus Messingguss im Kaliber 30 mm, Stoßboden mit Traube mit Akanthusdekor, auf dem Visierring Bandeau mit Jahreszahl "1630", auf dem Hinterstück bekröntes Wappen, Mittelstück mit reliefierten Delfinen und seitlichen Wiegezapfen. Vorderstück mit relierter und kanonierter Mündung. Länge je 50 cm. Beschnitzte, hölzerne Lafetten mit eisernen Beschlägen. Leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Gesamtlänge je 75 cm. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Tag 1 unserer Präsenzauktion „Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten“ beinhaltet 924 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 11. Nov. 2019 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 924). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11., sowie am Sonntag, den 17.11.2019 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.