Los 3754

Bidenhänder, deutsch, um 1600

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A80aw | Präsenzauktion | 590 Lose

Beschreibung

Beidseitig leicht gegratete, zweischneidige Klinge mit kräftiger, jeweils wellenförmig punzierter Fehlschärfe. Auf den beiden Parierhaken jeweils kleine Schmiedemarke. Ausladende, leicht nach unten gebogene, eiserne Parierstange mit Abschlüssen in Form von Lilienornamenten und ovalen, seitlichen Parierringen. Balusterabgesetzte Hilze mit originalem Lederbezug, Resten des textilen Aufputzes und doppelkonischem Eisenknauf. Länge 167,5 cm. Provenienz: Hermann Historica, Auktion 68, Los 3728. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Präsenzauktion „Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ beinhaltet 590 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 15. Nov. 2019 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3251 - 3840). Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11., sowie am Sonntag, den 17.11.2019 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.